headerimg
#1

Vorläufige Informationen zur Grundstruktur des Servers

in Server Regel u. Infos 10.08.2018 21:32
von JoeSheridan • 24 Beiträge

Die Informationen in diesem Tread sind eine Ergänzung zum Regelwerk. Hier landet alles, was keine Regel notwendig macht, oder nicht in einer Regel ausformuliert werden kann. Ergänzungsvorschläge werden natürlich bedacht und nach Annahme durch die Mods angenommen.

Grundstruktur

Planeten als Kolonien, neue werden nach Spieler- und Franktionszahl gespawnt.
Zu Beginn 3 Kolonien: Novus, Caprica, Virgon/ Ares (noch nicht klar, welcher von beiden)

Achtung: Novus dient als Sonderfall = Raumfahrt zunächst "Raketen"-basiert. Die Ausrichtung des Planeten soll ein Angebot für die Spieler sein, die mal etwas anderen versuchen wollen. Außerdem können hier auch all jene beginnen, die sich gerne von einem Planeten aus hoch arbeiten möchten.

Die Koordinaten der Welt werden zwar allen zur Verfügung gestellt, anderen Spielern ist eine Landung mit anderen Antrieben jedoch nur im Notfall erlaubt. Außerweltliche Piraten die in die Abläufe auf, oder um Novus eingreifen, werden ohne Vorwarnung durch die Colonial Fleet aus dem System vertrieben. Das weitere Vorgehen ist dann Sache der Quorums.
Piraten die sich jedoch ausschließlich in den technologischen Einschränkungen von Novus bewegen und auch auf Novus beheimatet sind, dürfen jedoch ( unter Einhaltung der Servergesetze) ihrem Tagewerk nachgehen.

Flotten:

Colonial Fleet: Allgemeine Sicherheitskräfte/Friedensflott/Piratenjäger

Die Flotte dient dazu ein Mindestmaß an Ordnung auf dem Server sicher zu stellen, ohne dass man zu sehr mit Admintools eingreifen muss. Die Flotte wird ihre Schiffe, genau wie jeder Spieler, bauen und dann zum Wohl aller einsetzen. Es wird keine getrennte Polizeiflotte geben, die Durchsetzung der Servergesetze, sowie die Umsetzung der Anordnungen des Quorums sind somit Aufgabe der Flotte. Der Weg in die Flotte steht JEDEM Spieler offen. Ein Teil der Flotte wird immer dazu abgestellt sein um Öffentliche Einrichtungen zu schützen, so zum Beispiel die Einrichtungen der Regierung. Ein Großteil der Flotte wird auf Bereitschaftspositionen um die Kolonien stationiert

Milizflotten und Private Söldnerschiffe:
gehören den Fraktionen/ Spielerorganisationen
Jeder Fraktion steht es frei seine Schiffe im Rahmen der Servergesetze zu bauen. Vorgaben bezüglich des Rumpfdesigns bestehen nicht.

Handelsflotten/Zivilflotten: Gehören einer Fraktion an. Können auch als Lohnarbeiter agieren und Logistikdienstleister sein.

Regierung:

Quorum= 1 Admin pro Kolonie (+1 gewählter Vertreter)
Präsident= 1 Ober Admin (Vermutlich JoeSheridan)
Aufgaben: Regierung und Kommando über die Colonial Fleet
Verantwortlich für Regeln und Rechtsprechung

Die Admin, beziehungsweise Moderatorenslots werden ständig frei gehalten, die Besetzung dieser Slots ist Sache der vorhandenen Administratoren und Mods. Die Clanleitung hat hierbei jederzeit ein Vetorecht.
Die Sitze welche an Spieler gehen, werden immer besetzt. Beim Ausfall eines Vertreters wird zunächst dem jeweils zweiten der Wahl das Amt angeboten. Lehnt dieser ab oder hat den Server verlassen, erfolgt innerhalb von 48 Stunden eine Neuwahl.
Die Wahl erfolgt über das Forum.
Der Präsident hat bei allen Entscheidungen ein Vetorecht.

Grundsätzlich besteht die Möglicht, dass die Admins entscheiden, auch den Präsidenten demokratisch zu wählen.

Kolonien sind begrenzt selbstverwaltet = gewählter Gouverneur möglich. Der Gouverneur untersteht außenpolitisch dem Ratsabgeordneten der Kolonie, sofern er nicht beide Ämter bekleidet. Innenpolitisch, sprich in Bezug auf die internen Angelegenheiten der ansässigen Spielergruppen, hat er freie Hand.


zuletzt bearbeitet 12.08.2018 12:06 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Shot_CF
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 93 Themen und 193 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen