headerimg
#1

Vorläufiges Regelwerk

in Server Regel u. Infos 10.08.2018 21:36
von JoeSheridan • 24 Beiträge

Diese Regeln sind ein vorläufiger Entwurf und werden, falls sie nicht noch abgeändert werden, sozusagen die erste Verfassung des Servers. Zuwiederhandlungen führen, abhängig von der Art und Schwere, zu Strafen für den einzelnen Spieler, oder auch die gesamte Fraktion. Dies kann bis hin zum Ban führen, meistens soll jedoch die zweithöchste Strafe das Maximum darstellen: Die Mods können jede Fraktion dazu autorisieren, die Verurteilten vollständig auszulöschen. Ist dies erfüllt, steht es den Betroffenen jederzeit frei sich nochmal neu aufzubauen. Bei weiteren groben Verstößen erfolgt ein Ban.

Ergänzungsvorschläge werden gerne angenommen.

1. Jeder hat sich an die Regeln und Anordnungen der Admins zu halten

2. Fraktionen
2.1 Jeder Spieler muss sich innerhalb eines Tages einer der Fraktionen anzuschließen.
2.2 Jeder Spieler hat das Recht, sich der Colonial-Fraktion anzuschließen und in der Colonial Fleet zu dienen.
2.3 Spieler, die seit einer Woche auf dem Server sind, dürfen eine Fraktion gründen.
2.4 Fraktionen dürfen maximal alle 7 Tage gewechselt werden.

3. Colonial Fleet
3.1 Die Colonial Fleet dient dem Schutz der Kolonien und öffentlichen Stationen, sowie Einrichtungen der Flotte.
3.2 Pro Kolonie werden drei Battlestar-Groups und 1 Warstar-Gruppe gebildet.
3.2.1 Jede Gruppe besteht aus 3-4 Großkampfschiffen (Warstar, Battlestar, Escort Battlestar)
3.2.2 Für Transport, VIP-Flüge etc werden Schiffe aus Eigenentwicklung genutzt.
3.2.3 Als Jäger werden Modelle aus der Spielerschaft genutzt
3.3 BS´s, WS´s, BSE´s werden ausschließlich für die Flotte in Flottenwerften gebaut.
3.3.1 Abgabe der genannten Schiffstypen erfolgt nur unter Auflagen zwecks Demontage oder in Teil-Abgerüsteter Form in Milizflotten.
3.4 Die Zusammensetzung der Flotte und ihrer Kampfgruppen ist zu Veröffentlichen.
3.5 Die Flotte muss die Position und Aufgaben von mindestens 60 Prozent ihrer Kampfgruppen öffentlich bekannt geben.
3.6 Ehemaligen Piraten wird das Kommando einer Großkampfschiffs zunächst für mindestens 14 Tage verwehrt.

4 Abgaben an die Flotte
4.1 Jede Fraktion, die den Schutz der Flotte in Anspruch nimmt, muss sich mit geringen Abgaben an ihrer Ausrüstung beteiligen.
4.2 Die Abgaben erfolgen in Form von Komponenten
4.3 Die Abgaben werden von der Flottenleitung festgelegt.
4.4 Alternativ können Milizschiffe unter das Flottenkommando gestellt werden.

5 Bekanntgabe der Positionen von Basen, Siedlungen und Stationen. Dies dient dazu, dass sich die Spielerschaft nicht unkontrolliert ausdehnt und einander verliert. Es dient der Lebendig-haltung des Serverlebens
5.1 Die Positionen aller festen Einrichtungen sind bekannt zu geben.
5.1.1 Jede Fraktion muss eine feste Hauptbasis einrichten.
5.2 Piratenstationen sind dem zuständigen Admin zu melden. Diese sind zunächst geheim zu halten, bis: 1. 30 Tage sind vergangen, oder 2. Die Aktionen der Piraten drohen die Servercommunity ernsthaft negativ zu beeinflussen.

6 Schiffe der Fraktionen unterliegen Beschränkungen der Regierung. Einzellfallentscheidungen sind möglich.
6.1 Jede Fraktion darf 12 große Militärschiffe besitzen, sowie bis zu 80 kleine Schiffe.
6.1.1 Von den großen Schiffen darf 1 maximal 200 Meter/ 80 Blöcke lang, 80 Meter Breit und 60 Meter Hoch sein. 2 weitere dürfen 150 mal 60 mal 40 Meter messen. der Rest maximal 100 mal 40 mal 30 Meter messen.
6.1.2 Kleine Schiffe dürfen unbeladen maximal 80 Tonnen wiegen und beladen nicht 100 Tonnen überschreiten.
6.2 Es dürfen maximal 6 Minotaur-Turrets pro Schiff verbaut werden, diese dürfen auf maximal 2 Schiffen montiert werden.
6.3 Jede Fraktion darf 15 große Zivilschiffe betreiben. Die Beschränkungen gleichen denen der Militärschiffe.
6.3.1 Kleine Zivilschiffe zählen unter das in 6.1 genannte Kontingent. Außerdem unterliegen sie den in 6.1.2 genannten Begrenzungen
6.3.2 Mit Conveyor-Systemen für eine Bewaffnung vorbereitete Schiffe zählen automatisch in der Kontingent des Militärs.

7 Kriege
7.1 Reguläre Fraktionen (Keine Piraten) müssen Kriegserklärungen aussprechen.
7.2 Auslöschungen sind nicht legal.
7.2.1 Ausnahmen können von Admins entschieden werden. Gründe hierfür können z.b. wiederholtes wiedersetzen gegen Server-Regeln sein.
7.3 Piraten sind mit allen Fraktionen im Krieg
7.3.1 Fraktionen können mit Piraten Frieden schließen
7.3.1.1 Piraten können beherbergt und als Freibeuter eingesetzt werden.
7.3.1.2 Piraten sie als Freibeuter dienen, müssen ihre Basis auflösen und müssen eine verbündete Station als Heimatbasis angeben.


zuletzt bearbeitet 20.09.2018 21:31 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Shot_CF
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 93 Themen und 193 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen